Wir schätzen Werte - wahre Immobilienwerte

Schulzensohn News

Neubau-Eigentumswohnungen immer seltener im Besitz von Selbstnutzern

Verkehrswertgutachten Wohnungseigentum  Bautzen, Zittau, Görlitz ImmobilienbewertungNiedrige Zinsen, fehlende Anlagealternativen und das Versprechen auf eine schnelle Rendite aus Mieteinnahmen in Städten ziehen vermehrt Kapitalanleger und Investoren an. Der Anteil der Privatpersonen und Haushalte mit geringem oder niedrigem Einkommen am gesamten Neubauvolumen von Eigentumswohnungen (Wohnungseigentum) wird immer geringer. Das zeigt sich auch in der stagnierenden Wohnungseigentumsquote. Sie liegt seit dem Jahr 2003 konstant bei rund 43 Prozent. Trotz anhaltend niedriger Zinsen für Hypothekenkredite koppelte sich die Eigentumsquote in den vergangenen Jahren vom Wachstum der Baufertigstellungen und Baugenehmigungen von Eigentumswohnungen ab. In Deutschland gibt es rund neun Millionen Eigentumswohnungen, von denen etwa 3,7 Millionen von den Eigentümern selbst bewohnt werden. Im vergangenen Jahr wurden fast 60.000 neue Eigentumswohnungen errichtet, doppelt so viele Eigentumswohnungen wie noch 2010, dennoch bleibt die Eigentümerquote nahezu unverändert. Dabei ist Wohnungseigentum ein wichtiger Baustein zur privaten Altersvorsorge und laut einer aktuellen Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) – bezogen auf die laufenden Ausgaben um bis zu 30 Prozent günstiger als das Wohnen zur Miete. Selbst in angespannten Wohnmärkten liegt der Kostenvorteil noch bei über 20 Prozent. Es bedarf also einer gezielten Förderung, um die Eigentumsquote zu erhöhen. Der Dachverband Deutscher Immobilienverwalter (DDIV) plädiert aus diesem Grund für eine sogenannte Freizugsprämie für selbstnutzende Wohnungseigentümer. Diese Prämie soll selbstnutzenden Wohnungseigentümern beim Neubau oder Ersterwerb einer Eigentumswohnung zugutekommen, wenn dafür eine Mietwohnung frei wird. Die Prämie würde Haushalten mit geringem Eigenkapital und niedrigem Einkommen die Finanzierung erleichtern, müsste aber an Einkommensgrenzen gekoppelt sein, um Mitnahmeeffekten oder Spekulationen entgegenzuwirken, fordert der DDIV.

Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) Joanna Schulzensohn
Immobilienbewertung Schulzensohn - Sachverständigenbüro für Grundstücksbewertung


„Wir schätzen Werte – wahre Immobilienwerte“
Erstellung von Wertgutachten in Sachsen und Brandenburg, insbesondere in den Landkreisen Görlitz, Bautzen, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Spree-Neiße und Oberspreewald-Lausitz

Immobilienbewertung in Bautzen, Zittau, Görlitz sowie Dresden

Als Ihr werteorientierter Partner vor Ort für die professionelle Erstellung von Qualitätsgutachten (Wertgutachten, Immobiliengutachten, Verkehrswertgutachten, Marktwertgutachten) für Immobilien im Wohn- und Gewerbebereich sind wir überwiegend im Raum Sachsen (z.B. Zittau, Löbau, Bautzen, Görlitz, Dresden,  Hoyerswerda, Bischofswerda, Radeberg, Kamenz, Großschönau, Oderwitz, Großröhrsdorf, Ebersbach, Neugersdorf, Niesky, Oppach, Doberschau-Gaußig, Neukirch/Lausitz, Weißenberg, Ostritz, Weißwasser usw.) und Brandenburg (z.B. in Cottbus, Guben, Forst/Lausitz) sowie bundesweit für Sie tätig. Immobilienbewertung setzt Wertschätzung voraus. Daher sind ein Höchstmaß an Genauigkeit, Fokussierung und Transparenz die Maßstäbe unserer Tätigkeit als Sachverständige für Immobilienbewertung geworden. Auf dieser Grundlage erstellen wir hochwertige Verkehrswertgutachten, Wertexpertisen und Kaufpreisprüfungen, die komplexe Sachverhalte präzise und dennoch einfach darstellen. Somit leisten wir eine herausragende Fachberatung gepaart mit einem guten Gefühl vom bleibenden Wert. Denn 

wir schätzen Werte – wahre Immobilienwerte.

 

Referenzen

Kontakt | Impressum

© 2013-2017 Immobilienbewertung Joanna Schulzensohn
Sachverständigenbüro für Grundstücksbewertung | „Wir schätzen Werte – wahre Immobilienwerte“
Erstellung von Wertgutachten in Sachsen und Brandenburg, insbesondere in den Landkreisen Görlitz, Bautzen, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Spree-Neiße und Oberspreewald-Lausitz

Besucher heute: 15 Besucher insgesamt: 40713
Kontakt

BERATUNG MIT WERT

Telefon: +49 (0)3583 797530
Mobil: +49 (0)178 3574164
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Neustadt 18, 02763 Zittau

Ihr Anliegen
Ihr Anliegen
Anrede:
Ungültige Eingabe
Name:
Ungültige Eingabe
Telefon:
Ungültige Eingabe
E-Mail:
Ungültige Eingabe
Nachricht:
Ungültige Eingabe
Sicherheits-Code Sicherheits-Code
  Neuer Code
Ungültige Eingabe
Ihr Feedback