Wir schätzen Werte - wahre Immobilienwerte

Immobilienbewertung und Wertgutachten in Hohnstein

Immobilienbewertung und Erstellung von Wertgutachten in der sächsischen Stadt Hohnstein

Als Ihr werteorientierter Partner vor Ort für die professionelle Erstellung von Qualitätsgutachten (Vollgutachten, gerichtsfeste Gutachten, Immobiliengutachten, Wertgutachten) von Immobilien im Wohn- und Gewerbebereich sind wir überwiegend im Raum Sachsen (v.a. im Landkreis Görlitz und Landkreis Bautzen) und Brandenburg (v.a. im Landkreis Spree-Neiße und Landkreis Oberspreewald-Lausitz) sowie bundesweit als Sachverständige für Immobilienbewertung tätig.

Im Raum Sachsen bewerten wir Immobilien z.B. in der Stadt Hohnstein. Zur Immobilienbewertung (Grundstücksbewertung) in Hohnstein gehören unter anderem die Verkehrswertermittlung (Marktwertermittlung) von bebauten und unbebauten Grundstücken. Bei der Bewertung von bebauten Grundstücken in Hohnstein gehören beispielsweise die Erstellung von Wertgutachten für ein Einfamilienhaus, Verkehrswertermittlung für ein Mehrfamilienhaus, Erstellung von Gutachten für eine Wohnung, Bewertung und Begutachtung von Wohn- und Geschäftshaus und Ermittlung des Marktwertes für eine Renditeimmobilie in Hohnstein. Zu unserem Leistungsangebot gehört auch die Erstellung von Energieausweis.

Hohnstein– Kurzbeschreibung und Lage
Hohnstein liegt im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge zwischen Neustadt in Sachsen und Pirna im Nationalpark Sächsische Schweiz. Mit Stand vom 31. Dezember 2013 lebten in Hohnstein knapp 3500 Einwohner.

Ortsteile von Hohnstein
Die Stadt Hohnstein hat folgende Ortsteile: Rathewalde, Ehrenberg, Waitzdorf, Goßdorf, Lohsdorf, Ulbersdorf, Kohlmühle, Hohburkersdorf und Cunnersdorf.
Angrenzende Gemeinden
An Hohnstein grenzen folgende benachbarte Städte und Gemeinden an: im Nordosten Neustadt in Sachsen mit den Ortsteilen Berthelsdorf, Krumhermsdorf, Langburkersdorf, Niederottendorf, Oberottendorf, Polenz, Rückersdorf und Rugiswalde, im Osten Sebnitz mit den Ortsteilen Altendorf, Hainersdorf, Hertigswalde, Hinterhermsdorf, Lichtenhain, Mittelndorf, Ottendorf, Saupsdorf und Schönbach, im Süden Bad Schandau mit den Ortsteilen Krippen, Neuporschdorf, Porschdorf, Postelwitz, Prossen, Schmilka, Ostrau, Waltersdorf, im Süden Rathen mit den Ortsteilen Oberrathen und Niederrathen und im Westen Lohmen mit den Ortsteilen Daube, Doberzeit, Mühlsdorf und Uttewalde.

Wichtige Adressen für Immobilienbewertung (Grundstücksbewertung) in Hohnstein:

Grundbuchamt
Amtsgericht Pirna
Schlosshof 7
01796 Pirna
Telefon: +49 0 3501-76 50
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: http://www.justiz.sachsen.de/agpir/
Anforderung von folgenden Unterlagen:
  • Grundbuchauszug
  • Eintragungsbewilligung
  • Erbbaurechtsvertrag
  • Teilungserklärung

Gutachterausschuss

Geschäftsstelle des Gutachterausschusses für Grundstückswerte im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
Schloßpark 22
01796 Pirna
Telefon: 03501 515-3302
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: http://www.landratsamt-pirna.de/gs-gutachterausschuss.html

Anforderung von folgenden Informationen:

  • Bodenrichtwerte
  • Kaufpreise bei berechtigtem Interesse
  • Grundstücksmarktbericht

Liegenschaftskataster

Landratsamt Pirna
Geschäftsstelle Liegenschaftskataster 
Schloßpark 22
01796 Pirna
Telefon: 03501 515-3330
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet:  http://www.landratsamt-pirna.de/gs-liegenschaftskataster.html

Anforderung von folgenden Unterlagen:

  • Auszug aus der Liegenschaftskarte
  • Flurstücksnachweis
  • Eigentümernachweis
  • Ergebnisse der amtlichen Bodenschätzung

Bauaufsichtsamt

Landratsamt Pirna
Referat Bauaufsicht
Weißeritzstraße 7 (Haus HG)
01744 Dippoldiswalde
Telefon: 03501 515-3210
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: http://www.landratsamt-pirna.de/ref-bauaufsicht.html

Anforderung von folgenden Unterlagen:

  • Auskunft Baulastenverzeichnis

Denkmalschutzbehörde

Landratsamt Pirna
Referat Denkmalschutz
Schloßhof 2/4 (Haus SF)
01796 Pirna
Telefon: 03501 515-3215
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: http://www.landratsamt-pirna.de/ref-denkmalschutz.html

Anforderung von folgenden Unterlagen:

  • Auskunft Denkmalschutz

Bauaktenarchiv

Stadtverwaltung Hohnstein
Bauverwaltung
Rathausstr. 10
01848 Hohnstein
Telefon: 035975 24 86824
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: http://www.hohnstein.de

Anforderung von folgenden Unterlagen:

  • Grundrisse, Ansichten, Schnitte
  • Baubeschreibungen
  • Baugenehmigungen
  • historische Unterlagen

Untere Abfall- und Bodenschutzbehörde

Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
Referat Abfall/Boden/Altlasten
Postfach 10 02 53/54
01782 Pirna
Telefon: 03501 515-3442
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: http://www.landratsamt-pirna.de/ref-abfall-boden-altlasten-altlasten.html

Anforderung von folgenden Unterlagen:

  • Auskunft aus dem Sächsischen Altlastenkataster

Ver- und Entsorgung
ENSO Energie Sachsen Ost AG
Friedrich-List-Platz 2
01069 Dresden
Telefon: 0800 6686868
Internet: www.enso.de

Zweckverband Wasserversorgung Pirna/Sebnitz
Markt 11
01855 Sebnitz
Telefon: 035971 80 60 - 0
E-Mail: http://www.zvwvps.de/ueber-uns/neue-seite/
Internet: http://www.zvwvps.de/

Anforderung von folgenden Unterlagen:

  • Auskunft zur Trinkwasserversorgung
  • Auskunft zur Abwasserentsorgung
  • Auskunft zur Gasversorgung
  • Auskunft zur Stromversorgung
  • Auskunft zur Fernwärmeversorgung

Mietspiegel Hohnstein

momentan keiner


Eine Wertermittlung wird für eine Vielzahl von Anlässen benötigt, um Klarheit und ein Höchstmaß an Sicherheit für die Parteien herzustellen. In den meisten Fällen sind Gutachten sogar gesetzlich vorgeschrieben. Bei der Finanzierung beispielsweise muss das Kreditinstitut den Beleihungswert festlegen, um das Risiko des Darlehens einschätzen zu können. Aber auch bei Streitigkeiten vor Gericht (Erbauseinandersetzung, Ehescheidung, Schenkung, etc.) muss ein unabhängiges Gutachten erstellt werden.
Zur besseren Übersicht werden hier nachfolgend für Sie die verschiedensten Gründe für eine Immobilienbewertung in Hohnstein dargestellt. Ein Gutachten kann Transparenz für bessere Entscheidungen beim Kauf oder beim Verkauf einer Immobilie in Hohnstein, bei einer Vermögensaufstellung bzw. bei einer Entscheidung bei Kapitalanlagen in Hohnstein schaffen.
Ein Verkehrswertgutachten kann bei Finanzierung einer Immobilie in Hohnstein (Beleihungswertermittlung in Hohnstein), einer Gebäudeversicherung in Hohnstein oder /und einer Grundstücks- und Gebäudeversicherung in Hohnstein (Versicherungswertermittlung in Hohnstein) benötigt werden. Durch ein Verkehrswertgutachten für Ihre Immobilie in Hohnstein erhalten Sie Gewissheit über die Steuerbelastung in z.B. folgenden Fällen: Immobilienbewertung in Hohnstein zur Vorlage beim Finanzamt, z.B. als Nachweis des niedrigeren Gemeinwertes oder Gutachten zum Zwecke der Festlegung der Erbschaftssteuer in Hohnstein bzw. Wertgutachten zum Zwecke der Berechnung der Schenkungssteuer in Hohnstein.
Weitere Anlässe für eine Immobilienbewertung in Hohnstein sind z.B. Immobilienbewertung zum Zwecke einer Zwangsversteigerung in Hohnstein, Immobilienbewertung zum Zwecke einer Erbauseinandersetzung in Hohnstein (z.B.  vorweggenommene Erbfolge) und Immobilienbewertung zum Zwecke einer Ehescheidung in Hohnstein (z.B. Zugewinnausgleich). Zu weiteren Gründen für die Wertermittlung für ein Grundstück in Hohnstein gehört die Erstellung eines Wertgutachtens als Überblick über die wirtschaftlichen Möglichkeiten im Mieterhöhungsverlangen in Hohnstein oder zum Beispiel Erbbauzinsanpassung in Hohnstein. Nicht zu vergessen sind wichtige Anlässe zum Wertausgleich bei hoheitlichen Maßnahmen. Dazu gehört die Immobilienbewertung im Enteignungsverfahren in Hohnstein, Wertgutachten oder gutachterliche Stellungnahme im Umlegungsverfahren und Immobilienbewertung im städtebaulichen Sanierungsverfahren in Hohnstein (Sanierungsgebiet in Hohnstein, sanierungsunbeeinflusster Verkehrswert oder sanierungsbeeinflusster Verkehrswert).
Bei einer Grundstücksbewertung in Hohnstein können verschiedene Besonderheiten, d.h. Rechte und Belastungen an Grundstücken auftreten. Dazu gehören beispielsweise Grunddienstbarkeiten, An- und Vorkaufsrechte, Baulasten, Denkmalschutz, Wohnungs- und Nießbrauchrechte, Verrentung von Kaufpreisen, Anfangs-/Endwerte und Ausgleichsbetrag im städtebaulichen Sanierungsverfahren, Entschädigung bzw. Wertausgleich bei Bodenordnungsverfahren (Enteignung, Umlegung).

Kontakt | Impressum

© 2013-2017 Immobilienbewertung Joanna Schulzensohn
Sachverständigenbüro für Grundstücksbewertung | „Wir schätzen Werte – wahre Immobilienwerte“
Erstellung von Wertgutachten in Sachsen und Brandenburg, insbesondere in den Landkreisen Görlitz, Bautzen, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Spree-Neiße und Oberspreewald-Lausitz

Besucher heute: 18 Besucher insgesamt: 38032
Kontakt

BERATUNG MIT WERT

Telefon: +49 (0)3583 797530
Mobil: +49 (0)178 3574164
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Neustadt 18, 02763 Zittau

Ihr Anliegen
Ihr Anliegen
Anrede:
Ungültige Eingabe
Name:
Ungültige Eingabe
Telefon:
Ungültige Eingabe
E-Mail:
Ungültige Eingabe
Nachricht:
Ungültige Eingabe
Sicherheits-Code Sicherheits-Code
  Neuer Code
Ungültige Eingabe
Ihr Feedback