Wir schätzen Werte - wahre Immobilienwerte

Wohnflächenberechnung

Die Überprüfung der vorhandenen Wohnfläche lohnt sich immer! Die tatsächlich bewohnbare Fläche stimmt in vielen Fällen nicht mit der Flächenangabe im Mietvertrag oder in der Teilungserklärung (Eigentumswohnung) überein. Für die Berechnung der Nebenkosten ist die vertraglich vereinbarte Quadratmeterzahl maßgeblich (vgl. BGH - VIII ZR 261/06 vom 31. Oktober 2007). Ebenso wird bei einer Mieterhöhung die Wohnfläche als Berechnungsgrundlage verwendet, da im Mietspiegel Quadratmeterpreise angegeben werden. Zwar hat der BGH 2010 (Az.: ZR 144/09) eine sogenannte Toleranzgrenze bestätigt. Diese beträgt aber max. bis zu 10 % und ist schnell über- bzw. unterschritten.

Gehen Sie auf Nummer sicher! Wir überprüfen Ihre Wohnfläche nach der Wohnflächenverordnung und/ oder führen auf Wunsch ein Aufmaß Ihrer Wohnung bzw. Ihres Gebäudes durch.

 

Referenzen

Kontakt | Impressum

© 2013-2017 Immobilienbewertung Joanna Schulzensohn
Sachverständigenbüro für Grundstücksbewertung | „Wir schätzen Werte – wahre Immobilienwerte“
Erstellung von Wertgutachten in Sachsen und Brandenburg, insbesondere in den Landkreisen Görlitz, Bautzen, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Spree-Neiße und Oberspreewald-Lausitz

Besucher heute: 16 Besucher insgesamt: 40714
Kontakt

BERATUNG MIT WERT

Telefon: +49 (0)3583 797530
Mobil: +49 (0)178 3574164
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Neustadt 18, 02763 Zittau

Ihr Anliegen
Ihr Anliegen
Anrede:
Ungültige Eingabe
Name:
Ungültige Eingabe
Telefon:
Ungültige Eingabe
E-Mail:
Ungültige Eingabe
Nachricht:
Ungültige Eingabe
Sicherheits-Code Sicherheits-Code
  Neuer Code
Ungültige Eingabe
Ihr Feedback